Woher Kommt Zumba® ?

 

Beto Perez


Fitness-Trainer “Beto” Perez,  zu dessen   Kunden auch Prominente gehören, entdeckte das Konzept des Latin-Workouts   Mitte der 90er Jahre durch Zufall. Eines Tages ging er in seinen   Workout-Kurs und stellte fest, dass er seine Aerobic-Musik vergessen   hatte. Er konnte nur die CDs aus seinem Auto holen. Betos CDs enthielten   die Songs, die er liebte und das war eine Mischung aus traditioneller Latin-Salsa- und Merengue-Musik. Mit dieser Art von Musik war er groß   geworden.  Die Herausforderung, seinen Workout-Kurs an diese Art von   Musik anzupassen, ließ aus Improvisation ein neues, revolutionäres   Fitness-Programm entstehen – „Zumba® Fitness“. Dieser Workout-Kurs wurde   schnell zum beliebtesten seines Fitness-Centers.  

Nach   seinem Erfolg in Kolumbien brachte Beto 1999 sein Zumba®   Fitness-Programm in die Vereinigten Staaten. Er wollte, dass die Zumba® Fitness-Kurse in der ganzen Welt angeboten werden. Aufgrund der   wachsenden Popularität von Zumba® Fitness organisiert Beto derzeit mehr als 10.000 zertifizierte Trainer auf der ganzen Welt. Sie helfen den   Leuten dabei, von Betos lebensveränderndem Programm zu profitieren: Sie ändern Ihr Workout-Programm und genießen Zumba® Fitness.